Beauty Favoriten – CLARINS Double Serum4 min read

by


Mehr davon?

Bleibe mit meinem Newsletter auf dem Laufenden.

Danke!

Ups, irgendwas ist schiefgelaufen.

Bei manchen Beauty Produkten weiß ich genau wann ich sie zum ersten Mal gekauft habe und mich in sie verliebt habe. Das Double Serum von CLARINS ist so ein Produkt. Eins vorab: Das ist keine Werbung. Ich möchte euch in Zukunft meine Lieblingsprodukte vorstellen, die ich seit Jahren kaufe und nachkaufe. Dass ich von der Marke CLARINS begeistert bin, ist denke ich mal, kein Geheimnis mehr. Wie gesagt, es ist dennoch keine Werbung, sondern meine persönliche Meinung.

Vor ein paar Jahren besuchte mich meine Cousine mit ihrem Mann und zwei Freuden in Nürnberg. Wir sind dann zwischen Weihnachten und Silvester nach Paris geflogen und hatten dort ein paar schöne Tage verbracht. Am Flughafen, kurz bevor unser Flug zurück nach Hause ging, waren wir natürlich noch einbißchen shoppen.

Sie entdeckte dabei ein Double Pack von eben diesem Serum und war sofort begeistert über das Angebot. In Russland, wo sie herkommt, kostet es um einiges mehr. Ich starrte sie nur ungläubig an. Sie ist fünf Jahre jünger als ich und benutzt schon ein Serum? Oha! Aber vielleicht erklärte das ihre makellose Haut?

Meine Cousine redete so lange auf mich ein, bis ich mir das Produkt ebenfalls kaufe. Danach kam ich mir einwenig vor wie ein Neandertaler, der sein Leben in der Höhle verbracht hat, während andere schon längst mit einem Serum hantiert haben. OK, selektive Wahrnehmung und so, aber von nun an sah ich das Serum überall und Freundinnen meinten, dass sie das ebenfalls benutzten.

Schon bei der ersten Anwendung war ich überzeugt. Die Haut fühlt sich irgendwie anders an und ich kann euch gar nicht sagen wie. Irgendwie frischer und lebendiger. Manchmal hat man einfach schlecht geschlafen (oder zu wenig), die Haut ist ausgetrocknet (ob durch die Heizungsluft oder die Luft im Flugzeug) und man sieht plötzlich viel müder aus, die Haut einfach nur fahl.

Natürlich sollte man auch viel trinken, um die Haut auch mit genügend Flüssigkeit zu versorgen – das ist klar. Aber nur das Wasser allein hilft mir persönlich leider auch nicht weiter. Mit dem Serum habe ich ein Produkt gefunden, dem ich nun schon seit Jahren treu bin. Im Sommer verwende ich es eher in unregelmäßigen Abständen – je nach Bedarf.

Im Winter dagegen kann ich nicht ohne. Mein persönlicher Winter beginnt auch schon im Herbst. Heute hatte es in Nürnberg 5 Grad. Gerade mal 5 Grad – das ist für einen Oktober echt irre! Ohne ein Serum habe ich das Gefühl, dass meine Haut regelrecht gefriert. Mit einer Tagescreme alleine komme ich da leider auch nicht weiter.

Vor Kurzem wurde das Double Serum komplett erneuert. Bei so einem Produkt-Relaunch kann auch Einiges schief gehen. Natürlich werden vorher Tests durchgeführt und man macht so einen Relaunch ja auch nicht einfach so. Aber dennoch habe ich es schon oft erlebt, dass Texturen geändert wurden und das Produkt am Ende nicht mehr dasselbe war.

Beim Double Serum war ich ebenfalls skeptisch. Aber am Ende war ich umso begeisterter. Im Ernst, mir ist vorher gar nicht aufgefallen, dass die Konsistenz leicht klebrig war. Das neue Serum fühlt sich auf der Haut viel leichter an. Die Flasche hat sich ebenfalls verändert, aber nur minimal.

Es ist kein Mitnahmeprodukt in dem Sinne, dass ich es einfach beim nächsten Einkauf mitnehme wie einen Lippenstift oder einen neuen Nagellack. Aber wie bei vielen anderen Herstellern gibt es bei CLARINS ebenfalls kleine Tester. Wenn man dort direkt bestellt, kann man sich immer auch verschiedene Produkte in kleinen Größen aussuchen. Ich habe so schon viele neue Lieblingsprodukte entdeckt – ich sage nur das Öl für die Lippen…

Falls ihr auf der Suche nach einem Serum seid, probiert es doch einfach mal aus. Es ist mein All-Time Favorite und ich möchte es auch nicht mehr missen. Und nicht vom Preis abschrecken lassen – man hat ewig was von dem Produkt und muss es meiner Meinung nach auch gar nicht täglich verwenden (aktuell tue ich das, aber auch nur, weil meine Haut gerade wegen der Umstellung auf die herbstlichen Temperaturen problematisch ist). Das Produkt reicht wirklich ewig lang und lohnt sich deshalb auf jeden Fall.

Im Bild links seht ihr übrigens die alte Version, recht die neue.

3
2 Responses
  • Vera End
    November 1, 2017

    Das kann ich nur bestätigen!!! Endlich mal ein Produkt, dessen Wirkung spürbar und auch direkt sichtbar ist.

    • Anna
      November 2, 2017

      Schön, dass Du dieselben Erfahrungen gemacht hast! Ganz liebe Grüße, Anna

What do you think?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.