BUREAUReview #5 – Paperworld, BloggerBUREAU und Blogger-Frühstück

by

In den letzten drei Wochen habe ich jeweils ein BUREAUReview der Woche geschrieben und es nicht veröffentlicht. Jetzt fragt ihr euch bestimmt warum das so ist? Ja, das wüsste ich auch gern. Soll ich das vielleicht noch veröffentlichen?

Paperworld in Frankfurt

Auf jeden Fall gibt es auch diese Woche viel zu erzählen. Anfang der Woche waren wir auf der Paperworld in Frankfurt. Das Steigenberger Airport Hotel war in dieser Zeit unser 2. Zuhause. Alles rund um den Aufenthalt in Frankfurt könnt ihr hier nachlesen. Was mir übrigens aufgefallen ist: Frankfurt ist relativ günstig. Habt ihr diese Erfahrung auch schon gemacht? Für einen großen Kaffee (Cappuccino) am Flughafen habe ich 1,70 Euro bezahlt. Für das Geld bekomme ich in Nürnberg… ähm, mal kurz überlegen, nichts? Auch das Essen ist günstiger als in Nürnberg. Dabei ist Nürnberg mit Sicherheit nicht die Weltmetropole. Aber das nur am Rande.

Was die Messe angeht, habe ich so viele Inspirationen gesammelt. Ich zeige euch demnächst die schönsten Bilder hier auf dem Blog.

2. Blogger-Frühstück in Nürnberg

Als ich nach Nürnberg zurückgekehrt bin (nachdem ich beruflich ein Jahr in Stuttgart war), wunderte ich mich doch sehr warum in der Frankenmetropole Blogger-technisch nichts ging. Ich war der festen Überzeugung niemanden zu kennen. Ersmal die Lage checken und andere Blogger fragen was in Nürnberg los war. Nach und nach fand ich raus: nichts. In einer Stadt mit über 500 Tausend Einwohnern gab es niemanden, der die Blogger an einen Tisch gebracht hätte. Oh Mann!

Aber tatsächlich gab es nichts und so trafen sich 12 Bloggerinnen und der Freund einer Bloggerin beim Frühstück in der Nähe des Hauptmarktes. Das war das 1. Blogger-Frühstück in Nürnberg. Irgendwie ist es aber schon wieder so lange her (Herbst 2015). Ein 2. Frühstück war schon längst überfällig. Und so trafen wir uns heute zum 2. Blogger-Frühstück im Café Kaulbach in Nürnberg. Ein ausführlicher Bericht dazu geht übrigens kommende Woche online und ich kann euch verraten: Es lohnt sich!

Es war mal wieder schön alle Mädels zu treffen. Wahnsinn, was wir so alles zu bereden hatten! Am Ende ist die Zeit wie im Flug vergangen. (Ein paar Eindrücke gibt es übrigens auf Instagram Stories. Klick!) Gefreut habe ich mich sowohl über die bereits bekannten Gesichter als auch über die neuen Mädels und sogar einen männlichen Blogger. Yay! Nach den Absagen und Neuanmeldungen der letzten Tage hat sich das Teilnehmer-Karusell ganz schön gedreht. Am Ende wurde der Platz zwar einwenig knapp, aber alle konnten sich über ein vorzeigbares Frühstück freuen. Sucht einfach nach #BloggerBUREAU auf Instagram – super-“leckere” Bilder!

In Zukunft treffen wir uns ein Mal im Monat, um anstehende Projekte zu besprechen. Der Blogger-Flohmarkt, ob mit einem Partner oder in Eigenregie, steht auch noch aus. Und dann ist da das 3. BloggerBUREAU…

BloggerBUREAU Klappe die dritte

Yay, endlich geht es voran! Nicht, dass ich mich nicht tagein tagaus damit beschäftigen würde. Nur bekommt ihr das eben alles nicht mit. Diese Woche hatte ich ein Treffen dazu und da wunderte sich mein Gegenüber wieviele Gedanken ich mir schon gemacht habe. Ja, es ist eben nicht mal schnell Location organisieren, ein paar Firmen und Blogger einladen und sich in den Mittelpunkt stellen. Für viele ist Event-Manager ja immer so eine Art Traumjob (von wegen ständig Partys organisieren), aber wenn ich schon höre wie Menschen an der Orga ihrer eigenen Geburtstage verzweifeln oder Hochzeiten 2 Jahre im voraus planen, sorry, da muss ich echt grinsen.

Jedenfalls nein, es wurde nicht ruhig rund ums BloggerBUREAU, ganz im Gegenteil! Ich bin ja immer am Überlegen in welche Stadt ich demnächst gehen soll. Nürnberg ist zweifelsohne eine tolle Stadt. Aber es ist eben Nürnberg. Ihr wisst was ich meine, oder? Es ist super-schade, dass es so ist, aber auf Dauer kann ich natürlich nicht regelmäßig Blogger einladen ihnen ein teueres Catering bestellen (dasselbe hatte übrigens Thomas Sabo bei einem seiner letzten Events in Nürnberg engagiert), eine Location buchen (und bezahlen!) und und und. Nürnberg ist ein schwieriges Pflaster. Ich bin keine Nürnbergerin und der Stadt in keinster Weise verpflichtet und werde von niemandem unterstützt. Deshalb ist die Entscheidung in andere Städte zu gehen nur logisch.

BloggerBUREAU zieht aus

Ich wurde schon oft gefragt, ob ich mit dem BloggerBUREAU nicht auch in andere Städte gehen wollte. Ja, will ich! Am Konzept selbst will ich nichts ändern. Aber die Größe wird durchaus immer wieder variieren. D. h. dass das BloggerBUREAU nicht von Mal zu Mal wachsen wird. Ganz im Gegenteil. Es wird nach wie vor ein begrenztes Kontingent an Plätzen für Blogger geben und auch nicht alle interessierten Unternehmen können in Zukunft dabei sein.

Dafür werden diejenigen Blogger profitieren, die stets den Kontakt zu mir, Lea und Angelina gehalten haben und in der Community aktiv sind. Ich bekomme immer wieder ganz liebe Mails und Anfragen von euch und dafür möchte ich mich an dieser Stelle ausdrücklich bei euch bedanken! Vielen lieben Dank für das positive Feedback und die coolen und teils lustigen Kommentare zu den (zugegeben sehr wenigen) Hatern 😉 Ich vergesse nie wer mich in den wirklich doofen Momenten aufgebaut hat, aber auch nicht wer hinter wessen Rücken lästert. Ich finde solches Gezicke so abstoßend und in einer vernetzten Welt bleibt einfach nichts unentdeckt. Und die ein oder andere würde sich wundern, was die Blogger-Freundin über sie zu sagen hat – unglaublich! Nein, sorry, aber solche Blogger-Freundinnen möchte ich in Zukunft eher nicht einladen. Vor allem nicht dann, wenn ich mit ihnen ein ganzes Wochenende verbringen darf…

Aber nun konkret zum 3. BloggerBUREAU. Es geht in die Berge! Und gleichzeitig an einen See. Ich suche 9 Blogger, die mit mir ein entspanntes Wellness-Wochenende am Tegernsee verbringen. Wir werden die Natur genießen, einen coolen Ausflug machen, das SPA nutzen und richtig schlemmen. Und natürlich wird es den ein oder anderen Vortrag geben und natürlich eine Goodie-Bag. Dabei suche ich Blogger, die gerne über ein solches Wochenende auf dem Blog und in den sozialen Netzwerken berichten möchten. Dabei soll es zum Einen um den Aufenthalt und zum Anderen um das BloggerBUREAU gehen. Habt ihr Lust? Dann kommentiert unter diesem Beitrag!

Welche Voraussetzungen ihr erfüllen müsst? Ein eigener Blog ist ein Muss. Ich suche Blogger, die einen aktiven Blog betreiben (regelmäßige Beiträge) und in den sozialen Netzwerken aktiv sind. Dabei ist es unerheblich wieviele Follower ihr habt. Der Blog muss einfach passen. Ich suche vor allem eine gute Mischung an Bloggern. In erster Linie sind Lifestyle- bzw. Modeblogger angesprochen. Weiterhin wäre der Trip auch für Reise- und Foodblogger interessant.

Falls ihr Fragen habt, schreibt einfach einen Kommentar und vergesst die URL zu eurem Blog nicht. Und bitte nicht enttäuscht sein wenn es nicht klappen sollte. Je nachdem wie das Wochenende ankommt, werden wir so etwas öfter veranstalten. Das genaue Datum wird noch bekanntgegeben – dieses steht aktuell noch nicht fest, wird jedoch in den kommenden Tagen bekanntgegeben. Geplant ist ein Wochenende Ende März/Anfang April. Ich freue mich auf viele Blogger, die mitkommen wollen!

Im Übrigen heißt es nicht, dass es demnächst keine Bloggerevents in Nürnberg geben wird. Natürlich bin ich auch weiterhin auf der Suche nach Locations und Partnern in Nürnberg. Nur wird das BloggerBUREAU langsam flügge und muss auch mal die Welt erkunden. Und einbißchen Abwechslung kann ja nicht schaden, nicht wahr?

Habt einen schönen Sonntag Abend und eine entspannte Woche!

Anna from BUREAUStyle.com

8
12 Responses
  • Alexia
    Februar 5, 2017

    Ich bewundere deine Arbeit und deinen Mut, liebe Anna! Daumen hoch für alles was du bisher in Nürnberg zu Stande gebracht hast und ich bin ganz auf deiner Seite, dass Nürnberg leider sehr speziell ist was Blogger Events und ähnliches angeht! Das Wochenende am Tegernsee klingt auf jeden Fall nach ganz viel Spaß und ich würde mich sehr freuen evtl. dabei zu sein und ausführlich zu berichten 🙂 Bin gespannt & liebe Grüße, Alexia

    • Anna
      Februar 5, 2017

      Ganz lieben Dank für die lieben und aufmunternden Worte! Ich glaube, dass ich euch einfach viel mehr über die Hintergründe der ganzen Orga aufklären muss. Dann ernte ich auch bestimmt mehr Verständnis 😉 Ich werde Dich samt Blog auf jeden Fall vorschlagen und drücke die Daumen. Liebe Grüße, Anna

  • Nadine
    Februar 5, 2017

    Liebe Anna, du triffst es auf den Punkt! Wir alle sind so dankbar, dass du so viel Zeit, Geduld und vor allem Geld in die Organisation toller Blogger Events steckst. Aber du hast so Recht, dass du auch andere Orte und Möglichkeiten für das BloggerBUREAU in Betracht ziehst! Ich kann nur sagen: Weiter so!!

    Liebe Grüße, Nadine von
    http://www.femmeblonde.de

    • Anna
      Februar 5, 2017

      Liebe Nadine, vielen Dank! Ich freue mich immer, wenn Menschen Verständnis für eine Sache, die mir wirklich am Herzen liegt, aufbringen. Ich drücke Dir ganz fest die Daumen, dass die Geschichte mit dem Tegernsee klappt. Ich glaube das wird richtig cool! Liebe Grüße, Anna

  • Julia
    Februar 5, 2017

    Huhu Anna 🙂
    Habe deinen Post auf Instagram gesehen und dachte ich schaue direkt hier mal nach, ob es noch ein paar mehr Infos gibt – bingo 😉
    Ich wäre wirklich gerne mit meinem Blog dabei, wohne seit kurzem in München, das ist ja auch gar nicht so weit!
    Ich freue mich auf die Infos, die da noch kommen.
    Was denkst Du denn, wann die Teilnehmer bekannt gegeben werden?

    Liebe Grüße
    Julia

    • Anna
      Februar 5, 2017

      Hallo liebe Julia, ich werde morgen meine Liste mit Vorschlägen, also allen Interessenten, abschicken und hoffe auf eine Antwort im Laufe kommender Woche und weitere Details. Liebe Grüße, Anna

  • Mama geht online
    Februar 8, 2017

    Hallo liebe Anna,
    ich muss dir auch hier an dieser Stelle einmal sagen, dass es super ist, wie du dich für die hiesige Bloggerszene ins Zeug legst. Danke auch für die vielen Ideen. Ob Bloggerfrühstück oder Flohmarkt und jetzt der Trip zum Tegernsee. Ich bewerbe mich nicht um einen Platz, wünsche aber allen teilnehmenden Bloggern viel Spaß und erholsame Tage.
    LG Anke

    • Anna
      Februar 8, 2017

      Hallo liebe Anke,
      vielen lieben Dank für Deine lieben Worte. Solange das Angebot von den Bloggern in der Region gut angenommen wird, freue ich mich auch weiterhin in der hiesigen Bloggerszene etwas bewegen zu können 😉
      Liebe Grüße,
      Anna

  • Eva
    Februar 9, 2017

    Hallo Anna,
    was für ein Zufall, da habe ich mich gerade noch gefragt – Wann gibt es denn wieder so ein schönes Bloggertreffen von Bloggerburea? und da find ich diesen aktuellen Beitrag 🙂
    Es freut mich sehr, dass es weite geht mit dem Bloggerbureau. Ich war im Herbst zum ersten Mal dabei und fand es großartig. Ich lebe in einer Kleinstadt und hier gibt es wenig bzw. überhaupt keine andere Blogger und auch wenige Menschen, die das verstehen… Über das Event habe ich wirklich gute Kontakte knüpfen können und mit einer Bloggerin tauche ich mich auch regelmäßig aus.
    Die Idee das Ganze etwas kleiner, ja fast schon privater zu gestalten finde ich toll! Ich würde mich sehr freuen, am Tegernsee dabei zu sein, vorausgesetzt ich werde ausgewählt und der Termin fällt in den April. Ich wünsche euch auf allen Fälle ein wunderschönes und erholsames Wochenende! Und freue mich auf weitere Events mit dem Bloggerbureau! 🙂

    • Anna
      Februar 9, 2017

      Hallo Eva, oh, das freut mich, dass Du gute Erinnerungen an das Event hast 😉 Mit dem BloggerBUREAU wird es auf jeden Fall weitergehen! Was das Wochenende am Tegernsee angeht, so ist es tatsächlich im März geplant. Ich habe zwar noch kein bestätigtes Datum, aber es läuft einwenig darauf hinaus. In Zukunft werden wir verschiedene Events veranstalten – mal etwas größer, mal kleiner. Nicht unbedingt nur in Nürnberg, aber auch. Wenn Du ab und zu hier vorbeischaust, bleibst Du auf dem Laufenden.

      Liebe Grüße
      Anna

  • Hanni
    Februar 16, 2017

    Hallo Anna, deine Pläne klingen richtig toll und ich wäre gern dabei! Hast du auch schon einen Termin? Liebe Grüße Hanni

    • Anna
      Februar 18, 2017

      Hallo Hanni, ja, habe ich! 17.-19. März Liebe Grüße, Anna

What do you think?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.