BUREAUReview | Instagram im Mai4 min read

by

In den vergangenen Wochen ist mal wieder richtig viel passiert und ich habe die Impressionen wieder verstärkt für euch auf Instagram geteilt. Folgt ihr mir auch fleißig auf Instagram? Falls nicht, hier geht es zu meinem Account.

Ich habe gerade im Mai so viele neue Dinge erlebt, dass ich eigentlich täglich 100 neuer Fotos posten könnte. Aber ich will es ja nicht übertreiben. Außerdem komme ich gerade, aufgrund vieler neuer Projekte, kaum zu etwas. Kurzerhand habe ich mir deshalb eine Auszeit genommen und sitze gerade in unserem Hotel auf der wunderschönen Insel Curacao.

Aber der Reihe nach. Was war bei BUREAUStyle und BloggerBUREAU in den vergangenen Wochen los?

(von links oben nach rechts unten)

Instagram Bilder von BUREAUStyle

Anfang Mai ging es erstmal fünf Tage nach Moskau. Ich bin leider noch gar nicht dazu gekommen die vielen Bilder hochzuladen und meine Posts fertigzustellen. Ich muss euch in Zukunft unbedingt noch mehr über Moskau erzählen! Außerdem gebe ich euch gerne Tipps wo man am besten essen kann, wo man übernachtet und was man in Moskau alles erlebt haben muss. Ich schwöre, dass ich in Zukunft wieder (habe ich das je?) regelmäßiger poste. Versprochen!

So entstand auch das 2. Bild vom Autobahnkreuz auf dem Weg von Moskau nach München. Sieht es nicht irgendwie richtig cool aus von oben? Außerdem ist es auch eine Art Metapher für die vielen Gedanken, die ich gerade in meinem Kopf habe. Aktuell herrscht dort das blanke Chaos, das sage ich euch…

Den Blumenkranz habe ich ganz spontan auf dem Weg zum Gorky Park gekauft. Das Bild entstand dann auch dort, in einem der coolsten Stadtparks, die ich je gesehen habe. Im Gorky Park müsst ihr unbedingt das Eis probieren und zwar egal welches. Außerdem würde ich an eurer Stelle locker mindestens einen halben Tag für den Gorky Park einplanen. Aber auch dazu wird es demnächst einen Post geben.

Wer bitte liebt keine Burger? In letzter Zeit schießen ja Burger-Buden wie Pilze aus dem Boden. Diesen hier haben wir in der Kuhmuhne verspeist. Oder besser gesagt mein Begleiter 😉 Die Kuhmuhne haben wir bereits in der Woche der Eröffnung das erste Mal aufgesucht. Allerdings gab es da in den ersten paar Wochen einige Anlaufschwierigkeiten. Mal war der Ofen kaputt, dann war wieder etwas ausgefallen, dann war der Laden gleich ohne Grund zu… Aber die Kuhmuhne hat sich wirklich gemacht und ist wohl einer der am besten besuchten Burger-Länden Nürnbergs. Unbedingt einen Abstecher wert!

Food auf Instagram

Und wo wir schon beim Essen sind. War das Catering beim 1. BloggerBUREAU Nürnberg nicht der absolute Hammer? Was? Nicht da gewesen? Nicht weiter wild! Am 9. Oktober (Oh Gott, schon so bald!) gibt es die 2. Edition des Bloggerevents von und mit mir. Ziel der “Flucht” auf eine mehr oder weniger einsame Insel war eigentlich das Konzept für das 2. Bloggerevent zu schreiben. Bisher habe ich allerdings nur Kabelsalat in meinem Kopf und noch nichts zu Papier gebracht / in den Laptop eingegeben…

Über den Wolken fühle ich mich irgendwie immer wohl! Wäre ich nicht so eine Niete in Physik gewesen, hätte ich wohl schon längst einen Pilotenschein. Allerdings müsste ich hierfür wohl meinen Job kündigen und alles, was mir lieb und teuer ist, aufgeben, denn ich würde dafür Tag und Nacht lernen müssen. Und am Ende wahrscheinlich trotzdem nichts kapieren. In der Zwischenzeit verlasse ich mich lieber auf das Können der Jungs (und manchmal auch Mädels) im Cockpit der großen Maschinen.

Das Bild entstand auf der Dachterrasse des DESIGN OFFICES Nürnberg nach dem 1. Bloggerevent. Ich habe so lange hin und her überlegt und mir Tausend Konzepte ausgedacht bis ich alles über Bord geworfen und einfach mal innerhalb von 6 Wochen das Event organisiert habe. Als das Bild entstand konnte ich es selbst noch gar nicht glauben, dass ich es a) überlebt habe, b) tatsächlich so viele gekommen sind und c) nichts zerdeppert oder anderweitig schief gelaufen ist.

Die Mädels haben in ihren weißen Klamotten bei bestem Wetter (war wohl bisher der schönste Tag des Jahres, was?) umwerfend ausgesehen. Da strahlt doch eine mit der anderen um die Wette, findet ihr nicht? Ich bin mir sicher, dass wir auch im Oktober mit der ein oder anderen Bloggerin viel Spaß haben werden!

Morgen folgt Teil 2 meines Instagram BUREAUReviews der vergangenen Wochen. Dann gibt es auch einen Ausblick auf zukünftige Projekte auf BUREAUStyle.

0
1 Response

    What do you think?

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.