REVIEW | CLARINS Multi-Active Jour & Nuit2 min read

by


Mehr davon?

Bleibe mit meinem Newsletter auf dem Laufenden.

Danke!

Ups, irgendwas ist schiefgelaufen.

Ein Leben auf der Überholspur, in einem immer schneller werdenden Rhythmus… Stress und Schlafmangel hinterlassen Spuren im Gesicht.

Klingt einbißchen frustrierend und auch etwas nach „Horrorfilm der Haut“. Ach hey, man wird nicht jünger. Nur muss man natürlich nicht so aussehen. Der Tag, an dem ich auf mein tatsächliches Alter geschätzt werde, kommt hoffentlich nicht allzu bald.

Dabei tu ich gefühlt leider nicht so viel für meine Hautpflege. Gott sei Dank gibt es die ein oder andere Marke, auf deren Produkte ich mich verlassen kann. Und selbst wenn ich etwas Neues ausprobiere, kehre ich anschließend doch immer wieder auf die altbewährten Marken zurück. Natürlich nicht auf alle, aber wie ihr vielleicht schon wisst, gehört CLARINS definitiv dazu.

Falls ihr mir auf Snapchat folgt (spätestens jetzt aber: BUREAUStyle), dann habt ihr kürzlich mit mir wiederholt ein Paket aufmachen dürfen. Ich habe die neue Pflege von CLARINS zugeschickt bekommen (Vielen Dank dafür!). Multi-Active Jour & Nuit sind seit Januar 2016 im Handel. Das Duo sorgt für die „Jugendlichkeit und Ausstrahlung der Haut ab 30“, so heißt es im Prospekt. Ich benutze beide Cremes nun seit einer Woche und bin, wie so oft von CLARINS, doch sehr begeistert.

Die Multi-Active Jour gibt es in vier verschiedenen Formen – je nach Hauttyp. Ich habe Mischhaut und verwende deshalb die entsprechende Creme. Auch die Nachtpflege gibt es in zwei verschiedenen Ausführungen. Ob es wohl Zufall ist, dass beide Tiegel die Pantone-Farben des Jahres ziemlich gut widerspiegeln? Ich jedenfalls finde die Cremes nach einer Woche Gebrauch sehr gut und absolut passend zu meiner Haut. Mit 60,00 bzw. knapp über 60,00 Euro sind beide kein Schnäppchen. Aber ob man von einer Drogerie-Creme für ein paar Euro tatsächlich das bekommt, was die eigene Haut, unser größtes Organ, braucht, möchte ich lieber nicht ausprobieren. Und ab 30 sollte man sowieso keine allzu großen Experimente mit unbekannten oder gar dubiosen und günstigen Produkten eingehen.

Das muss ich ja jetzt zum Glück auch nicht mehr. Die CLARINS Multi-Active Jour & Nuit Cremes bleiben bei mir weiterhin in Verwendung. Und ich habe wieder ein bzw. zwei neue Produkte von einer meiner Lieblingsmarken, die ich uneingeschränkt empfehlen kann.

0
2 Responses
  • Jecky
    März 21, 2016

    Ich hatte eine Probe von der Tagescreme und fand sie wirklich super – zieht schnell ein und hinterlässt ein tolles Gefühl auf der Haut!

    XX aus Nürnberg
    Jecky

What do you think?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.