Schnelles Pasta Gericht mit Oliven-Salz aus Mallorca2 min read

by


Mehr davon?

Bleibe mit meinem Newsletter auf dem Laufenden.

Danke!

Ups, irgendwas ist schiefgelaufen.

Als wir vor zwei Wochen auf Mallorca waren, haben wir unter anderem auch die Salinien von Es Trenc besucht. Und natürlich musste ich mich durch die vielen Salze probieren und am Ende auch eins kaufen – das gehört einfach zum Besuch einer Saline dazu.

Am Ende entschied ich mich für ein Salz, das mit schwarzen Oliven verfeinert wurde.

Das schmeckt wirklich so gut und und so anders – jeder Fan von schwarzen Oliven MUSS dieses Salz probiert haben!

Für gewöhnlich koche ich fast gänzlich ohne Salz. In unserem Essen ist sowieso schon so viel Salz und ich esse auch sehr viel auswärts, sodass ich zu Hause beim Kochen stets versuche auf das Salz zu verzichten. Und tatsächlich klingt das nur im ersten Moment komisch. Wer schon mal versucht hat mit weniger Salz auszukommen, wird den Unterschied bald kaum merken. Ich glaube sogar, dass die Geschmackssinne dadurch noch mehr geschärft werden. Schließlich verwende ich zum Würzen viele Kräuter, verschiedene Pfeffersorten und natürlich Chili, Ingwer oder Knoblauch für die Würze.

Salz mag ich eher in grober Form auf einem guten Steak oder eben als Salzmischung. Aber auch diese verwende ich eher sparsam.

Nach unserem Urlaub musste ich das neu erworbene Oliven-Salz unbedingt gleich probieren und habe ein ganz schnelles Pasta Gericht damit verfeinert. Und ich kann euch sagen: Es schmeckt einfach genial!

Oliven Salz aus Mallorca 2 - Pasta Rezept

Pasta Rezept mit Oliven-Salz

Zutaten

Bio-Dinkelpasta
1/2 rote Zwiebel
1 Zucchini
1 Aubergine
1 Dose gewürfelte Tomaten
1/2 Tomate
1/2 TL Oliven-Salz

Zubereitung

Für die Pasta mit Gemüse und dem Oliven Salz habe ich Bio-Dinkelpasta verwendet und sie nach Anleitung gekocht. Anschließend habe ich im Wok eine halbe rote Zwiebel in kleine Würfel geschnitten im Öl angebraten, eine kleine Zucchini und eine kleine Aubergine hinzugefügt und zusammen angebraten. Zum Schluss kam eine halbe Tomate sowie eine Dose Tomaten in Würfel geschnitten dazugegeben und das Ganze noch etwas köcheln lassen.

Das Salz kommt erst zum Schluss, damit man das auch noch gut rausschmeckt und dieses sich nicht vorher schon bei den hohen Temperaturen auflöst.

Sicherlich kann man auch jedes andere grobe Salz verwenden. Ich werde mal in den kommenden Tagen schauen, welche Arten (bzw. Mischungen) von Salz es bei uns gibt. In Nürnberg ist das Perfetto (Karstadt, Untergeschoss) eine gute Adresse, wo man eine Auswahl an diversen Gewürzen (darunter natürlich auch Salz) bekommt.

Oliven Salz aus Mallorca - Pasta Rezept  4

Oliven Salz aus Mallorca - Pasta Rezept

0

No Comments Yet.

What do you think?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.