Vichy Hemd und Kaktus Tasche – Outfit3 min read

by


Mehr davon?

Bleibe mit meinem Newsletter auf dem Laufenden.

Danke!

Ups, irgendwas ist schiefgelaufen.

Irgendwann vor einigen Monaten hieß es, dass der Kaktus die neue Ananas sein wird. Oder eben das, was der Flamingo lange Zeit war. Zugegeben der Flamingo ist nach wie vor da und wenn man die Tiere einmal in der freien Natur gesehen hat, bleibt man auf ewig ein Fan von ihnen. Im Moment kann ich es mir noch nicht vorstellen mich jemals an Kakteen oder Flamingos sattzusehen.

Aber ging es uns allen nicht ganz lange so mit all den Donuts und Einhörnern?

Und so hat eben jede Frucht und jedes Tier in Fashion und Interior seine Zeit, die zwar mit großer Wahrscheinlichkeit irgendwann vorbei ist. Die uns aber auch während wir dem Hype darum völlig verfallen sind, auch viel Freude schenkt.

Vichy Karo Hemd

Das Hemd habe ich bei TK Maxx in Regensburg gekauft, wo ich im Juni ein Wochenende mit meinen Eltern verbracht habe. Früher, also bevor ich nach Nürnberg gezogen bin, war ich dort oft shoppen. Eigentlich war das immer „mein“ Laden. Seit es den TK Maxx auch in Erlangen und in Nürnberg gibt, finde ich ihn tatsächlich nicht mehr so spannend. Das liegt aber wohl auch an der Vielzahl der (Online-)Shops, die es mittlerweile gibt.

Eigentlich habe ich mir ganz viele Sachen kurz vor unserem Mallorca-Urlaub (klick!) gekauft, letzten Endes dann aber fast nur weiße Kleider mitgenommen. Aber der Sommer bleibt ja hoffentlich noch einbißchen, sodass ich noch ganz oft die Gelegenheit all die Sachen zu tragen, bekommen werde.

Vichy Karo Hemd und Kaktus Tasche BUREAUStyle

Vichy Karo Hemd und Kaktus Tasche BUREAUStyle 5

Wann man sich richtig alt fühlt…

Merkwürdig wird für mich ein Trend immer dann, wenn ich mich daran erinnern kann, ihn schon bewusst erlebt zu haben. Natürlich kommt in der Mode alles irgendwann zurück – das haben wir alle längst verinnerlicht. Manchmal sind die Trends ein klein wenig anders, aber im Grunde als ein Trend „von damals“ erkennbar.

Ich kann mich noch genau erinnern, als wir Mitte/Ender der 90iger ausschließlich in Vichy Karo rumgelaufen sind. Oh Gott, ich fühl mich wirklich alt!

Als Schlaghosen irgendwann wieder modern waren und meine Eltern mir Fotos von früher gezeigt haben, wo sie genau diesen Stil schon mal erlebt und selbst gelebt haben, war das ja noch lustig. Die Mode der 60iger, der 70iger – das war alles noch irgendwie spannend und aufregend. Je älter man wird, desto größer wird aber auch die „Gefahr“ die eigenen Trends von damals wieder mitzumachen. Gänsehaut Momente am laufenden Band.

Kaktus Tasche

Die Tasche habe ich bei unserem Mallorca Urlaub erstanden. Gekauft? Jein.

Was ich an spanischen Zeitschriften abgöttisch liebe, sind die super-coolen Beigaben. Bei uns in Deutschland sind oft oft irgendwelche Proben oder Kleinstgrößen bekannter Kosmetikprodukte. In Spanien ist es jedes Mal irgendwas Cooles. Meine Strandtaschen-Sammlung (mittlerweile besitze ich tatsächlich mehrere Strandtaschen, die wir auch als Picknick-Taschen nutzen) besteht ausschließlich aus Taschen, die spanisch-sprachigen Zeitschriften beigepackt waren.

Auch diese Tasche gab es zur Zeitschrift gratis dazu. Dabei konnte man zwischen fünf verschiedenen Motiven wählen. Aber nicht nur das. Der spanischen Glamour lagen RITUALS Produkte in Originalgröße bei. Muss ich wirklich noch erklären, warum ich jetzt das Bad voller RITUALS Produkte habe und mehrere Ausgaben ein und derselben Zeitschrift mein eigen nenne?

Vichy Karo Hemd und Kaktus Tasche BUREAUStyle 3

Vichy Karo Hemd und Kaktus Tasche BUREAUStyle 4

Vichy Karo Hemd und Kaktus Tasche BUREAUStyle 2

0

No Comments Yet.

What do you think?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.